Mittwoch, 23.08.17, 17:24 Uhr

Von der Klostermedizin bis heute

Hildegard von Bingen-Führung am 8. September und 13. Oktober im Weleda Erlebniszentrum

Erfahren Sie anhand ausgesuchter Pflanzen, die Ihnen bei der Führung durch den Heilpflanzengarten gezeigt werden, vieles über die Entwicklung der Arzneimittelherstellung von der Klostermedizin der Stauferzeit bis ins 21. Jahrhundert.

Bei der Herstellung einer Hildegard-Rezeptur tauchen Sie ein in die Herstellungsverfahren des Mittelalters und erfahren, wie heute bei Weleda produziert wird. Mit dem Ausschank eines Birkenelixiers schließt sich der Kreis zur modernen Produktion anthroposophischer Arzneimittel, die sich auf Rezepturen von Rudolf Steiner stützt und das alt überlieferte Heilwissen nutzt.

Termine: Freitag, 8. September & 13. Oktober, jeweils 14.30 Uhr

Treffpunkt: Weleda Erlebniszentrum, Schwäbisch Gmünd
 
Kosten: 8 € (inkl. Elixierausschank)

Info: Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung. 

Weleda AG Erlebniszentrum
Am Pflanzengarten 1
73527 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 – 919 80 11
Fax 07171 – 874 80 19
fuehrungen@weleda.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier